Studio 2 – Experte Christof Stein spricht über: Plakatkunst

MONTAG, 20.7.2020, ab 17:30 Uhr

Studio 2//ORF

Thema diesmal: Plakatkunst – Kunstplakat!

Das Plakat als Ankündigungsformat für viele verschiedene Bereiche wie: Werbung , Ausstellungen/Kunstveranstaltungen, Politisches – immer waren Grafiker am Werk, die ihre Handschrift im Zeitkolorit der jeweiligen Epoche hinterlassen haben. Plakate sind wunderbare Geschichtenerzähler. Plakate sind Stimmungsbarometer. Plakate fungier(t)en oft als Ankündigung von historisch relevanten Ereignissen.Ich bringe diesmal Material von österreichischen Grafikern mit, das nicht „nur“ in der österreichischen Nationalbibliothek abgelegt wurde (dort wird jedes in Österreich erschienene Plakat gesammelt), sondern auch bei Sammlern sehr beliebt ist. Ein Plakat im Speziellen hat geschichtlich den einen oder anderen zum Schmunzeln gebracht – nämlich in der Eile, kurz vor dem Mauerfall, hatte die SED Führung der DDR ein modernes Wahlplakat für Erich Honecker entworfen um die jungen Leute bei der Stange zu halten. Der Druck ging ordentlich daneben, landete im Papiercontainer und ein Souvenir Sammler hat eines gerettet.

Zum Einlesen:https://www.onb.ac.at/koop-poster/datenpools/